1. Treffen „Alternatives Wohnen“ in Recklinghausen

1. Treffen „Alternatives Wohnen“ in Recklinghausen

11. Dezember 2018 0 Von poe

Zum ersten Treffen „Alternatives Wohnen“ in Recklinghausen kamen 14 Menschen in die Räume der VHS Recklinghausen, die an alternativem Wohnen und Bauen in Recklinghausen und Umgebung interessiert sind.

Die Interessen der Teilnehmenden waren durchaus unterschiedlich aber alle treffen sich an den Eckpunkten eines gemeinschaftlichen und guten Wohnens und Bauen.

So war es auf der einen Seite sehr bereichernd zu hören, wie sich ältere Menschen gemeinschaftliches Wohnen vorstellen können und wünschen. Auf der anderen Seite war es sehr spannend zu sehen, welche Ideen die Menschen zu ökologischem, minimalistischem und gemeinschaftlichem Leben mitbringen.

Neben ersten Verknüpfungen der unterschiedlichen Vorstellungen und Bedürfnisse herrschte in dem einen Punkt absoluter Konsens:

In Recklinghausen gibt es aktuell keine Strukturen, die „Alternatives Wohnen“ in Recklinghausen zulassen oder gar fördern!

„Das muss sich ändern! Politik und Verwaltung müssen aktiv werden – und das nicht erst, wenn die Leute wegziehen in die umliegenden Städte, in denen es Möglichkeiten zu gemeinschaftlichem Wohnen im Alter oder ökologischem Wohnen in Tiny Houses schon gibt!“

Quelle: Teilnehmerin im Verlauf des Abends

Das wollen wir ändern!

Dazu gründen wir eine Bürgerinitiative!

Sei dabei!


Kleiner Ausflug zum Thema Tiny Houses

„Das Tiny House Movement (auch Small House Movement[1] genannt, englischBewegung für winzige Häuser) ist eine gesellschaftliche Bewegung mit Ursprung in den USA, die das Leben in kleinen Häusern propagiert. Die Bewegung findet auch ihren Ausdruck in der Architektur, indem zunehmend auch Klein- und Minihäuser geplant und realisiert werden, wobei keine feste Definition dafür existiert, bis zu welcher Wohnflächengröße ein Gebäude als Tiny House (Mikro- oder Minihaus) und ab wann es als Small House (Kleinhaus) bezeichnet wird. Tiny Houses werden zumeist zwischen 15 und 45 m² und Small Homes mit bis zu 90 m² Wohnfläche beschrieben.“

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tiny_House_Movement, 16.05.2019, 13.53 Uhr MEZ