Gründung „Alternatives Wohnen – Bürgerinitiative für Recklinghausen“

Gründung „Alternatives Wohnen – Bürgerinitiative für Recklinghausen“

21. Februar 2019 2 Von poe

Zum zweiten Treffen rund um das Thema „Alternatives Wohnen“ und zur Gründung der Bürgerinitiative für Recklinghausen in der Altstadtschmiede kamen 23 Personen, davon einige neue, sodass die Gruppe der Engagierten im Moment bei knapp 30 Personen liegt.

Die Mitgliederliste zur Gründung der Bürgerintiative haben am frühen Abend 20 der anwesenden Personen unterschrieben und damit ist schon die Gründungsversammlung ein Ausrufezeichen!

Die Dringlichkeit des Themas zeigte sich auch bei diesem Treffen nicht nur durch die knapp werdenden Sitzplätze in den Räumlichkeiten sondern vor allem durch den regen Austausch. Bei diesem wurde klar, dass viele der Anwesenden schon auf eigene Faust recherchiert haben und teilweise auch schon aktiv geworden sind.

Austausch über Möglichkeiten und Projekte in der Bürgerinitiative für Recklinghausen

Neben dem Austausch über bekannte Projekte in umliegenden Städten wurde auch schon von eigenen Projekte bzw. den Planungen dazu berichtet. Die Gruppe der „Tiny-Häuslebauer“ kann somit schon auf zwei Tiny House-Bauende und ihre Erfahrungen zurückgreifen; Die Gruppe der Interessierten an gemeinschaftlichem Wohnen kann schon auf erste Grundstücksrecherchen und Infos über Fördergelder bauen.

Um konkrete Projekte planen und mit der Stadt in Verhandlungen treten zu können, bilden sich zum nächsten Treffen zwei Arbeitsgruppen, die entsprechend Pläne und Forderungen zu den Themen „Tiny Houses“ bzw. „Gemeinschaftliches-/Mehrgenerationenwohnen“ aufstellen wollen.

Zum Ende gab es noch einige Termine rund um das Thema Tiny Houses und ein Gruppenfoto durch den Redakteur der Recklinghäuser Zeitung, der während des gesamten Treffens zugegen war und fleißig mitschrieb 😉

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Altstadtschmiede und die tollen jungen Menschen, die uns so gut umsorgt haben!

Am 09.03. findet für alle Interessierten ein erster „Gruppenausflug“ zu Tiny House Diekmann in Hamm statt. Infos dazu bald bei Facebook